Autogenes Training- der 8 Wochen Achtsamkeits- und Entspannungskurs

Autognes Training (AT) ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode und beruht auf Autosuggestion.
Dies bedeutet, aus eigenen suggestiven (selbst beeinflussenden) Kräften, körperliche und seelische Enstspannung hervorzurufen (selbst gesteuerte Entspannung).

Das Autogenes Training, wurde in den 1920er Jahren von dem Berliner Psychiater J.H. Schultz als eine neue Selbsthilfemethode vorgestellt.
Diese basierte allein auf der Macht der Worte.
Die Teilnehmer lernten schrittweise, ihren Körper in einen tiefen Entspannungszustand zu versetzen. Dies geschah mit einfach gesprochenen Sätzen, die einfach zu merken waren.

Das Autogene Training leitet dazu an, die Aufmerksamkeit auf das Erleben von Entspannungsempfindungen wie Ruhe, Schwere, Wärme, ruhiger und gleichmäßiger Puls, angenehm warmes Strömen in der Magengegend und Kühle auf der Stirn zu richten.
Mit dem autogenen Training wird die natürlche Entspannungsreaktion im Körper ausgelöst.
Dadurch fühlt man sich ruhig und entspannt. Mit dem körperlichen Ruheempfinden, tritt auch eine mentale Entspannung ein.

 


 


Termine ab Oktober 2022


Kurs 1

Immer Montags
17.10.2022
24.10.2022
31.10.2022
07.11.2022
14.11.2022
21.11.2022
28.11.2022
05.12.2022


Kurs 2

Immer Donnerstags
20.10.2022
27.10.2022
03.11.2022
10.11.2022
17.11.2022
24.11.2022
01.12.2022
08.12.2022


BITTE BRINGEN SIE NACH BEDARF IHR EIGENES GETRÄNK MIT.
Es ist jedoch auch für Wasser gesorgt:)

Sie können sich über den Button: "Jetzt buchen" oder per Telefon bequem anmelden.
Nach Ihrer Anmeldung, erhalten Sie eine Bestätigungs-Email von mir.

Wenn Sie sich per Email anmelden möchten, schreiben Sie einfach in das Textfeld : „Kurs 1“ oder „Kurs 2“ „


02451-9071164